Aktuelles

Drucken

                                              

 

                                          WINTER-SEMESTER PROGRAMM 2022/2023

                                                                                 Montag-Abende

 

10. Oktober 2022:  Vortrag

                Robert ZANGERLE: Epidemiologe und Seuchenkolumnist in der Zeitschrift ´Falter´

                "Pandemischer Wahnsinn - Ein Virus und seine Folgen für Individuum und Gesellschaft."

                20:00 - 22:00 Uhr, Innsbrucker Arbeitskreis für Psychoanalyse,

                Colingasse 7, 6020 Innsbruck, Seminarraum

                Gäste sind herzlich willkommen!

 

12. Dezember 2022: Vortrag

               Gerhard ZENATY: "Das Unbehagen in der Kultur - zu Freuds Zeiten und heute."

                20:00 - 22:00 Uhr, Innsbrucker Arbeitskreis für Psychoanalyse,

                Colingasse 7, 6020 Innsbruck, Seminarraum

                Gäste sind herzlich willkommen!

 

09. Jänner 2023:  Vortrag

                Günther KAINZ: "Dead and done. Zur Psychodynamik der Rache im Western."

                20:00 - 22:00 Uhr, Innsbrucker Arbeitskreis für Psychoanalyse,

                Colingasse 7, 6020 Innsbruck, Seminarraum

                Gäste sind herzlich willkommen!

 

11. - 13 . November 2022: Reden am Berg

                 "Zumutung Angst. Kollektive Bedrohungen und Abwehrformen in Zeiten globaler Krisen."             

                  Bildungshaus Seehof, Innsbruck/Hungerburg  

 

03. bis 04. März 2023: Freiberg - Symposium

                  "Krieg und Frieden"

                   Parkhotel Brunauer in Salzburg

 

 

 

Aus-, Fort- und Weiterbildung

                      für Kandidat*innen und Mitglieder

 

                                  POP Ausbildungstermine für das Wintersemester 2022/2023

                      (Wenn nicht anders angeführt, finden die Seminare im IAP, Colingasse 7/3 in Innsbruck statt)

 

 

Gerhard ZENATY: Zur Ethik und Technik der Psychoanalyse

Termine: insgesamt 3x8 Einheiten, jeweils Samstag, 10.15 bis 18.00 Uhr; 8.10.2022, 19.11.2022 und 21.1.2023.

Zuordnung 2/3 Technik, 1/3 Grundlagen

 

Zweisemestriges Seminar zu Psychoanalytische Methode und Technik in verschiedenen Settings

mit mit wechselnden ReferentInnen zu verschiedenen Schwerpunkten. Einführung in das Thema von

Anne LAIMBÖCK und Stefan SCHNEGG:

Erster Termin: Montag, 24.10.2022 von 17.30 bis 19.45 und dann wöchentlich montags.

(ob in Präsenz im IAP od via Zoom wird noch rechtzeitig bekannt gegeben).

 

Annemarie LAIMBÖCK und Günther RÖSEL: Skizzen und Szenen II

Termin: 25.11.2022, 14.00 bis 20.00 Uhr.

Zuordnung für Methode und Technik, ab SV-Status auch für Kasuistik bzw. Psychotherapie im institutionellen Kontext.

 

Annemarie LAIMBÖCK: Seminar zum Erstgespräch

Freitag, 2.12. von 14.00 bis 20.00 Uhr

und Samstag, 3.12. 2022 von 09.00 bis 14.00 Uhr

 

Christine DE COL, Anne LAIMBÖCK, Stefan SCHNEGG: Psychoanalytisches Verstehen V (Filmseminar),

Freitag 13.01.2023 von 14.00 bis 20.00 Uhr

und Samstag 14.01. 2023 von 09.00 bis 14.00 Uhr

 

Christine DE COL: Wissenschaftstheorie

Termin: 27.01.2023 ab 15.00 Uhr und 28.01.2023 von 09.00 bis 17.00 Uhr.

Zuordnung zu Psychoanalytisches Verstehen bzw. Grundlagenliteratur.

 

Laufendes Lacan-Seminar mit Gerhard ZENATY: Lacan und die Frage der Psychosen.

Texte und Termine sind denTeilnehmerInnen bekannt.

 

Verweis auf Ausbildungsseminare im Rahmen der Kooperative der Arbeitskreise für Psychoanalyse

(mit Einschränkung auch für POP-KandidatInnen)

 

Psychoanalytisches Seminar Vorarlberg:

Programm ist über die IAP-Homepage mittels Link aufrufbar

 

Teilnahmemöglichkeiten am Programm des PSI, der Univ. Klinik für Medizinische Psychologie und

Psychotherapie sowie am Senatsinstitut f. Kommunikation im Berufsleben und Psychotherapie werden

laufend bekannt gegeben bzw. liegen im IAP-Seminarraum auf.

 

 

 

 

 

Für das Programm verantwortlich:

Hale Usak                                                                                                                                              Innsbruck, August 2022

Stefan Schnegg

 

 

                                                    Veranstaltungshinweise

Veranstaltungsprogramm des Psychoanalytischen Seminars Vorarlberg

Tagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung

Veranstaltungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft Freiberg